• Slide1
  • Slide2
  • Slide3
  • Slide4
  • Newsletter zu aktuellen Rechtsthemen
  • Aktuelle Informationen aus der Kanzlei

  • HÖCK SPIESS FACH LIEB
    Rechtsanwälte und Notare 

    Schlossgasse 14
    64807 Dieburg

    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Tel.: 06071/92660
    Fax: 06071/926630


    Warning: simplexml_load_file(): php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Temporary failure in name resolution in /kunden/119543_63849/hosting-joomla/301718-4/modules/mod_mainfo/mod_mainfo.php on line 75

    Warning: simplexml_load_file(http://www.fach.rechtsberater.de.mainfo.net/rakomplett.xml?mo=0): failed to open stream: php_network_getaddresses: getaddrinfo failed: Temporary failure in name resolution in /kunden/119543_63849/hosting-joomla/301718-4/modules/mod_mainfo/mod_mainfo.php on line 75

    Warning: simplexml_load_file(): I/O warning : failed to load external entity "http://www.fach.rechtsberater.de.mainfo.net/rakomplett.xml?mo=0" in /kunden/119543_63849/hosting-joomla/301718-4/modules/mod_mainfo/mod_mainfo.php on line 75

    Aktuelles aus dem Mietrecht

    Pflichtverletzung bei Abreißen der Tapete ohne Neutapezierung

    Eine Pflichtverletzung des Mieters kann darin liegen, dass er - ohne anschließend neue Tapeten anzubringen - in der Mietwohnung vorgefundene Tapeten ganz oder teilweise entfernt. Anders stellt sich die Sachlage dar, wenn die Tapeten angesichts ihres Alters und Zustandes ohnehin wertlos waren. Die Beweislast trägt der Vermieter.

    In einem vom Bundesgerichtshof am 21.8.2019 entschiedenen Fall waren die Tapeten 30 Jahre alt, mehrfach überstrichen und lösten sich bereits an mehreren Stellen. Hier hatte der Vermieter gegenüber dem Mieter keinen Anspruch auf Schadensersatz für eine nicht durchgeführte Neutapezierung.

    Zurück